Deckrüden


* DD Bolle von der Sauklinge
* DJT Voller Mut's Kauz
* KT Vitus vom Weigler Wald

Unsere "Jungs" ...

Bolle von der Sauklinge

VJP: 69+ 73 Pkt, Spur: 10
HZP: 193 Pkt, l.E. 11 -Suchensieger
Hegewald: 210 Pkt
VGP: 333 Punkte II. Preis (Bringselverweiser)
VStP Verbandsstöberprüfung
Leistungszeichen: HN, LN, AH BTR, Sj-DD, sil + spl
F/H: 10/10 , H/L: 65/67 cm 
HD (A), OCD-/ED- frei
gen. Zuchtwerte: 98/97
(--> sehr gute genom, Werte)
homozygot Rauhaar (vererbt immer Bart)
M: Alpha von der Sauklinge
V: Axel vom Schwabachgrund

Voller Mut´s Kauz

ZP I+ II 172 Pkt./ 1. Preis
VStP: 75 Pkt (Suchensieger)
Leistungszeichen:
S/, NB/, Schweiß (:)
F/H: sg/ sg
B/H: 37/ 49
ZB- Nr.: 72376
M: Voller Mut's Grimme
V: Quartz v. Freischütz- Ost

Vitus vom Weigler Wald

Sp/J 100 Pkt 1. Preis Suchensieger
Sfk, Wa.T/J, BhFK95/J, VStP, St(B), BP
Leistungszeichen: BhN (F), BhN (W), Sw (N), StiJ, HN
Formwert: V - schönster Rüder der Zuchtschau
Gewicht: 8,5 kg
aktuelle Augenuntersuchung vom 13.05.2022
PRA-frei
OI-fei

M: Ultra vom Weigler Wald

V: Lasko vom Donaumoos 

Bolle von der Sauklinge

Bolle ist ein ruhiger Vertreter seiner Art, der seinem Herren stets gefallen möchte. Erstlingsführer Marcel kann sich auf seinen "Bollinger" immer verlassen, denn durch seine enorme Führigkeit und dem Willen stets seinem Herrn zugefallen, war die Ausbildung für beide problemlos.

Seine Aufgaben sind die herbstlichen Niederwildjagden auf Hase und Rebhuhn im heimatlichen Niederwildrevier, sowie Entenstrich am Fließgewässer (Main und Mainauen), Drückjagden auf Schwarzwild und einfache Nachsuchen unter dem Jahr. Bolle ist tatsächlich ein "richtiger Vollgebrauchshund". Seine größte Passion ist dabei die Wasserarbeit und das Vorstehen. Bolle besticht durch seine exzellente Nasenleistung während der Feldarbeit und es bereitet einem große Freude, ihm bei der Arbeit zu zusehen.
Am Schwarzwild arbeitet er hart, so wie man es von einem DD- Rüden erwartet. Kranke Sauen werden stets gebunden.
Bolle ist ruhig, freundlich und sozialverträglich. Er wird zusammen mit anderen Artgenossen, auch Rüden, im Haus gehalten.
Aktuell wird Bolle weiter auf Schweiß ausgebildet.

Wir sind unglaublich stolz, was die beiden zusammen geleistet haben. Weiter so!

Aufgrund vollster Zufriedenheit von Wesen, Gesundheit und Jagdlicher Praxis mit der Verpaarung Alpha v.d. Sauklinge x Axel vom Schwabachgrund haben wir uns zu einer Wiederholungspaarung entschieden. Daraus sind unsere Zuchthündinnen Cyra und Cajsa entstanden, die sich auf Prüfungen und natürlich im Jagdbetrieb abermals sehr gut präsentiert haben!

Kontakt Eigentümer:
Marcel Röder 
0160/ 8315223

Voller Mut's Kauz

  

Kauz ist ein angenehmer Zeitgenosse, der durch seine unkomplizierte und ausgeglichene Art besticht. Er verhält sich ruhig und unauffällig, somit fällt er im Alltag kaum auf. Andere Artgenossen, auch Rüden, sind für ihn kein Problem. 
Seine große Passion ist die Stöberarbeit, besonders auf Schwarzwild. Er sucht sehr fleißig und ausdauernd, stets mit dem Willen zu finden, hält dabei aber stets Kontakt zu seinem Führer, was der Suchensieg der VStP wieder spiegelt. Sowohl Durchgehen, als auch Standschnallen sind ihm bekannt. 
Am Schwarzwild arbeitet er kompromisslos.
Die Besonderheit von Kauz ist, dass er trotz seiner Passion ruhig und konzentriert auf der natürlichen Rotfährte arbeitet (siehe Naturleistungszeichen Schweiß).
Der Rüde weißt ein imposantes Erscheinungsbild auf, denn er ist klein, kompakt und sehr muskulös und besitzt einen ausgeprägten Rüdenschädel mit kräftigem Gebiss.

Kauz hat bereits Deckerfahrung und Nachkommen, welche auf Prüfungen vorgestellt wurden und im Jagdbetrieb stehen.

Vitus vom Weigler Wald 

 

Vitus ist ein enorm freundlicher und stets gut gelaunter Rüde. Er wird zusammen mit mehreren Hunden, auch anderen Rüden, im Rudel gehalten.

Sein Haupteinsatzgebiet ist die Stöberjagd (vom Stand und Durchgehen) auf sämtliche Schalenwildarten. 

Nach der Drückjagdsaison beginnt für ihn die Baujagd, sein Spezialgebiet. Dort arbeitet er stets zuverlässig und passioniert am Raubwild!

Unter dem Jahr ist er für die Nachsuchen auf Reh- , Rot- und Schwarzwild im Försteralltag zuständig. Vitus ist ein echter Praktiker und besticht durch seine Leistung, welches durch seine vielen Naturleistungszeichen bestätigt wird.

Der Rüde stammt aus reiner jagdlicher Linienzucht mit über mehr als 5 Generationen!

Vitus hat bereits mehrfach erfolgreich gedeckt und Nachkommen, die im Jagdgebrauch stehen und auch bereits zur Zucht verwendet werden.
 

Weitere Deckrüden aus dem Zwinger "vom Weigler Wald" sind:

◇ Waldmann vom Weigler Wald
Yanosch vom Weigler Wald
GS Yuri vom Weigler Wald (Österreich) 

Zwackelmann vom Weigler Wald